Silke Dörlitz Kalligrafie - Malerei und Grafik
  • 1963 geboren in Thüringen
  • 1986 Studienabschluß als Spielzeuggestalter    (Dipl.Designer FH)
  • seit 2000 Angestellte im Parkhotel Altmühltal      Gunzenhausen
  • 2015 Beginn der Beschäftigung mit Kalligrafie
  • 2017 Abschluß Kalligrafiefernstudium
  • 2017 Eigene Kalligrafie- und Gestaltungskurse
  • … und die Freude am Schreiben, Malen und Zeichnen läßt nicht nach…

Ich wünsche uns allen ein gesundes, schönes, abwechslungsreiches Jahr 2021 mit tollen, aufregenden, überraschenden, schönen und kreativen Momenten !

Komm‘ mit mir unter den Regenbogen…

„Silke, mal mir einen bunten Regenbogen, mit Blumen drauf!“ – so Klara, die Enkelin einer Bekannten.

Gesagt getan. Aus einer Karte sind dann doch ganz viele Motive geworden. Und 10 verschiedene Motive sind dann als Postkarten gedruckt worden…in zarten Pastellfarben, mit viel Platz auf der Rückseite für Eure Mitteilungen…Größe A6, also die typische Postkartengröße.

Und auch als kleine Wandbilder im Rahmen machen sich diese zarten Malereien  sehr schön.

Verpackt in einer passenden Weißblechdose haben die Karten auch ein „schönes zu Hause“.

Erhältlich über Mail an mich unter Kontakte oder im Etsy-Shop….11,90,-). 

DANKE ! – Danke für die wunderschönen Aufträge, die ich von Euch in den letzten Wochen erhalten habe !

Der Hit sind ja zur Zeit personalisierte Namensbilder – die von mir in ganz unterschiedlichen Ausführungen  umgesetzt wurden….Hier eine kleine Auswahl – mal in zarten Pastellfarben fürs Baby/ Kleinkind, mal farbenfroh mit viel Blumen für die erwachsenen Töchter…

DANKE

IMG_0765[7677]

Aktuelle Projekte

Mein neues Projekt ist FERTIG !

Eigentlich mehrere Projekte…. : 2 verschiedene immerwährende Jahres- Wandkalender, Postkartenkalender, Lesezeichen, Geschenkanhänger, Postkarten, Leporellos…..all das unter dem Motto „Leben – Liebe – Natur “  – ist in den letzten Wochen entstanden.

Mit viel Liebe entworfen, gezeichnet, illustriert und nun auch im Etsy-Shop oder direkt per Mail an mich zu bestellen…. 

Viel Farbe, Blumen und ein bisschen Spitzfederschrift zeichnen dieses Projekt aus. In einer Welt, in der ringsherum so viel kaputt geht und auch kaputt gemacht wird, ist dieses Projekt eine kleine „heile Welt“.

Und alle Produkte sind nun auch in meinem Etsy-Shop  beschrieben und können bestellt werden. Etsy aufrufen, unter Suche oben meinen Namen Silke Dörlitz eingeben und schwupps- Ihr seid drin :-))

Ich bin am Sortieren, Zusammenstellen und auch schon die ersten Vorbestellungen werden verpackt und zur Post gebracht. Der Jahreskalender:

Größe A3, immerwährend, für Geburtstage, Termine… 

Ganz liebevoll illustriert und gedruckt auf hochwertien Aquarellpapier (wie alle Produkte aus dieser Serie) ist dieser Kalender auch ein schönes Geschenk! 

IMG_0550

Und aus diesen Buchstaben ist ein Leporello entstanden, welches auf der Rückseite von Euch beschrieben werden kann- als Geschenkanhänge, besondere Grußkarte oder zum Hinstellen..

Hier eine KLEINE Auswahl der neuen Produkte: Lesezeichen mit zarter Blütenkranz-Aquarellmalerei, mein Kinderleporello als Geschenkanhänger …, der Postkartenkalender und … schaut einfach bei Etsy rein- vielleicht findet Ihr etwas für Euch oder auch zum Verschenken – Weihnachten naht…

Gerne könnt Ihr mich auch bei Sonderwünschen kontaktieren – per Mail oder WhatsApp.

Beim Ausprobieren einer Spitzfeder…….

…. habe ich die Jugendstilschrift für mich entdeckt….

Eine faszienierende Schrift, wunderschön zu kombinieren mit gestalterischen Elementen. Im nächsten Jahr wird es einen Kurs geben mit dem Inhalt: Spitzfeder trifft die Schrift der Jugendstilpoche  und ihre  Ornamente.

Ab sofort sind diese zwei Arbeiten auch als Poster  im Etsy-Shop käuflich zu erwerben – Größe A3 und auf hochwertigen Aquarellpapier gedruckt- 

Schreiben und  Malen  ist für mich wie das Versinken in eine andere Welt- Seit 2015 bin ich in die  Welt der Buchstaben eingetaucht, und die Faszination der verschiedenen Schriften, der spielerische und experimentelle Umgang mit Texten, das Ausprobieren verschiedenster Materialien- all das begeistert mich jeden Tag aufs Neue. 

Mit der Kalligrafie habe ich auch meine Liebe zum Malen und Zeichnen wiederentdeckt: mit viel Freude gestalte ich Postkarten, Lesezeichen, Kalender – mal kindlich verspielt, mal Texte von Luther, Goethe…kalligrafisch umgesetzt.

Ein Höhepunkt meines kalligrafischen Schaffens war meine erste Einzelausstellung am 8.Oktober 2017. Anläßlich des 500 jährigen Jubiläums der Thesen Martin Luthers habe ich mich mit seinen  Texten auseinandergesetzt und diese kalligrafisch umgesetzt. 

Ich bin dankbar und freue mich, dass meine 3 Banner mit Luthers Texten im Lutherhaus in Gunzenhausen nun dauerhaft ihren Platz gefunden haben.

Eine weitere Einzelausstellung in Pilgramsreuth/ Oberfranken sowie die Beteiligung an Mitgliederausstellungen der Kunstvereine Ansbach und Gunzenhausen folg(t)en.